Café im Clüverhaus

 

Das Café im Clüverhaus wird von den Waldheim Werkstätten betrieben. Sie sind eine gemeinnützige Gesellschaft, deren Aufgabe als Einrichtung der beruflichen Rehabilitation es ist, die Leistungsfähigkeit und Persönlichkeit des Menschen mit einer Behinderung durch geeignete Maßnahmen stetig zu fördern. Die Waldheim Werkstätten verfolgen als Teil eines Einrichtungsverbundes das Ziel, ein Optimum an beruflicher Integration und Bildung sowie die Förderung sozialer Kompetenzen zu gewährleisten.

 

In unserem Café kümmern sich Menschen mit und ohne Behinderung um das Wohl der Gäste. Bei Kaffee und Kuchen, stets frisch aus eigener Herstellung, wollen wir unsere Gäste rundum verwöhnen.

 

Das Café im Clüverhaus soll ein Ort der Begegnungen sein und bietet die Gelegenheit, Menschen mit Behinderung näher kennen zu lernen. Die Arbeitsplätze in diesem Café sind eine Herausforderung und wir freuen uns auf diese Chance zur Integration!

Jetzt auch mit E-Bike-Ladestation!
Liebe Gäste, wir haben unser Café vorsichtshalber bis zum 19.04.2020 geschlossen.
Damit wollen wir vermeiden, dass Sie, unsere Beschäftigten und Mitarbeiter sich mit dem Corona-Virus infizieren.

Wir hoffen, Sie haben für unsere Entscheidung Verständnis und würden uns freuen, Sie nach dieser besonderen Zeit wieder bei uns begrüßen zu können.

Ihr Team vom Café im Clüverhaus